ENGITO

Das Forschungsprojekt ENGITO (Energieeinsparung durch geringinvestive technische und organisatorische Maßnahmen) untersucht seit 2017 Hemmnisse, die einen effizienten Anlagenbetrieb von komplexen Heizungs- und Kältesystemen verhindern. Im Fokus steht dabei die Betrachtung von organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen als sozio-technisches System. Die Ergebnisse werden in Form der Web-App in den Praxisalltag integriert und anhand weiterer Datenauswertungen und Analysen vertieft werden.

Durchgeführt wird das interdisziplinäre Projekt an der Technischen Universität Berlin in Kooperation des Instituts für Energietechnik und des Zentrums Technik und Gesellschaft.



Nächste Termine

Projektvorstellung und Workshop zur WebApp

Alle Workshops finden online statt. Verwendet werden die Plattformen Webex oder Zoom.